BerndvonArnim_Juergen_Behrendt.jpgNorthwind_Vereinsboot.jpgRuderboot_Klaus_Schumacher.jpgSeabex One_Wenning_Andreas.jpgTemptation_Werner_Siegl.jpgZwarteZee_Martin_Behrendt.jpg

Sulzbach Rosenberg 2015

Der angesagteste Treffpunkt für Modellbauer

sulzbach2015

Zum neunten Male fand die Faszination Modellbau Sulzbach Rosenberg in der Krötenseeschule statt, zum neunten Male schuf das Team um Peter Ostermann wieder ein Mekka für Modellbauer in der Region und darüber hinaus. Honoriert wurde das auch vom Schulrektor Peter Danninger, dem Bürgermeister der Stadt Sulzbach Michael Göth, sowie dem anwesenden Landrat Richard Reisinger.

Was da an Logistik bewältigt wurde war faszinierend, ebenso wie die ausgestellten Modelle, die sofern möglich auch vorgeführt wurden. Die Turnhalle war zur Hälfte von den Truckern in Beschlag genommen worden, in der anderen Hälfte kreisten die Indoor-Flieger.

sulzbach2015 03

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

sulzbach2015 08

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor der Schule gab es einen Wettkampf der geländegängigen Fahrzeuge in extra bereitgestellten Containern, das THW hatte ein Fahrzeug dabei und auch eine Modelleisenbahn zum Reinsetzen!! zog ihre Kreise. Die Dampfmodellbauer waren wieder in einem Klassenzimmer.

sulzbach2015 04

Auf die Stockwerke verteilt fand man in der Schule selbst die ganze Bandbreite des Plastik- und Kartonmodellbaus und in einem Zimmer fuhren RC Cars im Drift um die Kurven. Ein Flohmarkt, ein Verkaufsstand und eine Tombola rundeten das Angebot ab!

sulzbach2015 07

Unten in der Aula hatten wir wieder unseren angestammten Platz, und präsentierten auf unserem immer umlagerten Stand insgesamt 25 Schiffsmodelle aller Antriebsarten und Größen. Ein Minibecken ( 100 x 70 cm )war extra für die Kleinstmodelle mit Wasser gefüllt worden, aber auch größere Vertreter wie das Festmacherboot Mark oder der Krabbenkutter Esbjerg wurden zur Schau in das Becken gesetzt. Neben uns waren Kollegen aus Nürnberg und Neumarkt, ebenfalls mit ein paar Schiffsmodellen.

sulzbach2015 09

Mit Beachflag, den neuen Bannern, den blauen Decken und unserem Maskottchen wirkte auch dieses Jahr unser Stand wie ein Magnet auf das staunende Publikum. 

sulzbach2015 06

Verhungert sind wir auf keinen Fall. Es gab Steaks und Bratwürste sowie Kaffee und selbstgebackene Kuchen. Und mit einer Abordnung waren wir am Samstagabend noch zum Buffet geladen, es war lecker und sehr reichlich. Eine super Idee!

Fazit: Ein tolles Event, wir freuen uns schon auf das Jubiläum nächstes Jahr!