BerndvonArnim_Juergen_Behrendt.jpgNorthwind_Vereinsboot.jpgRuderboot_Klaus_Schumacher.jpgSeabex One_Wenning_Andreas.jpgTemptation_Werner_Siegl.jpgZwarteZee_Martin_Behrendt.jpg

Freibadfest 2015

Ein Muskelprotz auf dem Wasser

Freibadfest in Immenreuth

 

Vor 2 Jahren hatten wir dort Premiere, jetzt ergab sich die Chance auf eine Wiederholung. Das Freibadfest in Immenreuth war schon 2013 eine tolle Location und fand 2014 nur wegen schlechtem Wetter nicht statt. Dieses Jahr aber hatten alle am Vorabend ihre Teller leergegessen. Petrus heizte ein, was ging und strapazierte manchen Kreislauf über die Grenzen. 

immenreuth

Wieder durften wir erleben, was gute Organisation bedeutet: Unser Platz, reserviert und mit Biertischen in Griffweite, alle wichtigen Leute wussten Bescheid, persönlich Begrüßung und unglaublich starke Wertschätzung vom interessierten Publikum. Kurzum, es mangelte an rein gar nichts, gegen die Hitze von oben half unser Pavillion, eine leichte Brise und eine regelmäßige Abfrischung im Wasserbecken.

Wir starteten um 15 Uhr zum ersten Mal mit unserer Vorführung, dabei wurde auch ein relativ schweres, weil stabiles Feuerwehrschlauchboot zu Wasser gelassen. Insgesamt 5 Kinder nahmen Platz und erhöhten so das Gewicht noch einmal. Dann kam der große Auftritt des Schleppers Imara von Fritz Moser. Der 2-Schrauben Antrieb des Schleppers hatte ausreichend Pfahlzug und zog locker das voll besetzte Boot durch das Becken. Das Staunen der Badegäste und Beifall war ihm sicher.

Bei der zweiten Vorführung kamen dann schnelle Flitzer zum Einsatz, bei der dritten, noch einmal Abwechslung durch neue Modelle wie die Doris Elisabeth.

Nach diesem Einsatz bauten wir den Pavillion ab, hielten aber noch für die Abschiedsrunde jeder ein Modell mit Beleuchtung zurück. Haben wir uns noch beim 3. Turn mit der Musik abgesprochen, die dann währendessen eine Pause einlegte so fuhren wir die Abschlussrunde in der einbrechenden Dämmerung mit den beleuchteten Schiffen zu den Klängen der Musik. 

Dann kam das Highlight: Eine Wasserstrahl-Licht-und Feuerwerk-Komposition , untermalt von passender Musik. Verantwortlich hierfür war die freiwillige Feuerwehr Immenreuth, die das Spektakel wieder grandios durchführte.

Es war für alle Beteiligten wieder ein tolles Event! Wiederholung gewünscht!